Dinslaken: Lohberg-Führung: Geschichten vom Fasten

Dinslaken: Lohberg-Führung: Geschichten vom Fasten

Der muslimische Fastenmonat Ramadan läuft in diesem Jahr vom 15. Mai bis zum 15. Juni. In dieser Zeit sind neben dem Fasten Spiritualität, Besinnung und das Miteinander von Bedeutung. Gästeführer Ömür Hafizoglu führt am Freitag, 1. Juni, ab 19.30 Uhr durch die vielseitige Geschichte Lohbergs mit dem Hintergrund der Zuwanderung und erzählt dabei Anekdoten bezüglich des Fastens in Lohberg. Die eigentliche Führung endet in der Moschee in Lohberg, wo auch der Imam sich vorstellt und für Fragen bereit steht. Im Anschluss geht es in den Garten von Hafizoglus Elternhaus, wo mit der Familie und den Nachbarn gemeinsam bei einer lockeren Unterhaltung und den kulinarischen Köstlichkeiten von Frau Hafizoglu zu Abend gegessen und Tee getrunken wird.

Treffpunkt am 1. Juni ist das Pförtnerhaus am Haupteingang der ehemaligen Zeche an der Hünxer Straße 368. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Person und enthält das Abendessen. Ein Teil der Einnahmen wird im Laufe des Fastenmonats für wohltätige Zwecke gespendet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Verbindliche Anmeldungen und Informationen bei der Stadtinformation am Rittertor telefonisch unter 02064 66222 oder per E-Mail an: stadtinformation@dinslaken.de"

(RP)
Mehr von RP ONLINE