Lions aus Voerde spenden für junge Mütter und ihre Kinder

Spenden vom Weihnachtsmarkt : Lions spenden 4500 Euro für Mobile

Projekt der Stadt Voerde unterstützt junge Mütter und ihre Kinder.

Der Voerder Weihnachtsmarkt ist zwar schon ein paar Monate vorbei. Um einen Spendenscheck zu überreichen, ist es allerdings nie zu spät. Das hat sich auch der Voerder Lions-Club gedacht und den Erlös seines Engagements auf dem Weihnachtsmarkt an das Projekt Mobile der Stadt Voerde übergeben. Insgesamt kamen 4500 Euro für die Unterstützung junger Mütter und ihrer Kinder zusammen.

Das Projekt Mobile ist ein Angebot der Frühen Hilfen und Bestandteil der Präventionskette der Stadt Voerde. Diese wurde 2009 entwickelt und betreut vier Zielgruppen: Schwangerschaft/Geburt, Baby/Kleinkind, Schulkinder/Jugendliche, Ausbildung/Beruf. Aufgrund der umfangreichen Angebotspalette kann hier Hilfe früh genug angesetzt werden.

Mobile bietet jungen Frauen (bis 25 Jahre) die Möglichkeit, mit anderen jungen Müttern in Kontakt zu treten und sich gegenseitig zu unterstützen. Begleitet wird das von einer kompetenten und erfahrenen Fachkraft, die den jungen Müttern für alle Fragen rund um die Versorgung, Erziehung und Pflege der Kinder zur Seite steht.

(RP)
Mehr von RP ONLINE