Lena und Michael regieren die rot-weißen Narren in Alt-Walsum

Prinzenproklamation im Johanniter : Lena und Michael regieren die Narren in Alt-Walsum

Vater und Tochter freuen sich auf eine schöne Session in Rot und Weiß.

Alt-Walsum hat ein neues Prinzenpaar: Prinz Michael I. Rathofer und seine Tochter Lena II. Rathofer. Für Prinz Michael (57) – er arbeitet als Prozesskoordinator in der Instandhaltung bei ThyssenKrupp Steel Europe – stand immer fest, wenn er einmal das Amt inne haben sollte, dann nur mit einer seiner beiden Töchter als Prinzessin. Tochter Maren hat ihm die Entscheidung abgenommen und war bereits in der Session 2014/2015 Prinzessin auf dem Narrenthron. In diesem Jahre regiert demnach an seiner Seite Prinzessin Lena II. Die 23-jährige Gesundheits- und Krankenpflegerin erfüllt sich mit ihrer Regentschaft einen „Klein-Mädchen-Traum“, und natürlich wollte sie ihrem Vater den größten Wunsch ermöglichen, einmal Prinz zu sein.

Das Rekordtanzmariechen Mille, Melissa Meyer (30), startet bereits in ihr achtes Jahr und komplettiert damit das neue Dreigestirn. Sie wird die beiden durch die Session begleiten. Die Alt-Walsumer Ehrengarde hört weiter auf die Kommandos von Emanuel Mackenbach.

Der Vorverkauf für die rot-weißen Veranstaltungen läuft. Die Premiere der Sitzungen findet am Samstag, den 25. Januar, mit dem Kostümball in der Stadthalle Walsum statt. Die weiteren Sitzungen sind an den Samstagen 1. und 8. Februar. Am 14. und 15. Februar wollen die Narren den Festsaal bei Opgen-Rheins Zum Johanniter in Alt-Walsum zum Kochen bringen. Die letzte Prunksitzung der Session ist dort am 22. Februar. Der Vorverkauf findet jeden Montag von 19 bis 20 Uhr im Johanniter statt. Telefonisch können die Tickets dienstags und donnerstags zwischen 19 und 20 Uhr bei Dirk Bergmann unter der Rufnummer 0203 50086392 geordert werden.

Reservierungen sind auch per E-Mail unter karten@walsumer-karneval.de möglich.

(RP)
Mehr von RP ONLINE