1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Lehrkraft der Ernst-Barlach-Gesamtschule positiv auf Coriona getestet

Zwei Kontaktpersonen ebenfalls in Quarantäne : Lehrkraft der EBGS positiv auf Corona getestet

Das Gesundheitsamt des Kreises Wesel sieht keinen Zusammenhang mit den Infektionen von zwei Schülern vor etwas über einer Woche.

Eine Lehrkraft der Ernst-Barlach-Gesamtschule (EBGS) wurde am vergangenen Montag, 24. August, positiv auf das Coronavirus getestet. Die Lehrkraft wies keine Symptome auf, sondern machte vom Angebot des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales einer freiwilligen Testung für Lehrer und Erzieher Gebrauch, wie der Kreis Wesel mitteilt.

Gesundheitsamt und Schulleitung haben unmittelbar die Kontaktnachverfolgung eingeleitet, so der Kreis Wesel weiter. Für die betroffene Lehrkraft sowie eine weitere Lehrkraft und einen Schulmitarbeitenden, die als Kontaktpersonen ermittelt wurden, wurden Quarantänen angeordnet.

An der Ernst-Barlach-Gesamtschule wurden und werden die Vorgaben des Hygienekonzepts streng befolgt, wie der Kreis Wesel feststellt. Aus diesem Grund läuft in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Kreises der reguläre Schulbetrieb weiter.

Die neue Infektion einer Person an der Ernst-Barlach-Gesamtschule steht nach Erkenntnissen der Kontaktnachverfolgung durch das Kreis-Gesundheitsamt in keinem Zusammenhang zu der Infektion von zwei Schülern der Jahrgangsstufe 5 vor etwas über einer Woche.

(RP)