1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Ladendiebstahl in Voerde: Verkäuferin wird zu Boden geschubst

Täter konnten entkommen : Ladendiebe schubsen Verkäuferin in Voerder Geschäft zu Boden

Zwei verdächtige Männer wurden von der Mitarbeiterin in einem Geschäft an der Bahnhofstraße beobachtet und dann angesprochen.

  Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr kam es nach Mitteilung der Polizei zu einem räuberischen Ladendiebstahl in einem Discounter an der Bahnhofstraße. Zwei Männer verhielten sich im Laden bereits verdächtig und wurden von einer Mitarbeiterin beobachtet. Die beiden Männer hielten sich zunächst im Kosmetikbereich auf und wurden kurze Zeit später im Kassenbereich von einer 22-jährigen Mitarbeiterin angesprochen. Die Männer wollten sich offenbar nicht kontrollieren lassen, schubsten die 22-Jährige zu Boden und flüchteten aus dem Markt in Richtung Böskenstraße. Die 22-Jährige wurde leicht verletzt. Die beiden Männer waren nach Zeugenangaben etwa 20 bis 25 Jahre alt und hatten Rucksäcke dabei. Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Polizeiwache in Voerde unter der Rufnummer 02855 9638-0 zu melden.

(RP)