1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Kreis Wesel: Neue Zahlen zu Coronavirus

Erste Fälle in Dinslaken und Hünxe : Zahl an Coronafällen im Kreis Wesel steigt sprunghaft

Der Kreis Wesel hat vermeldet, dass inzwischen acht Personen auf Kreisgebiet am Coronavirus erkrankt sind. Er listet auch im Detail die Städte auf.

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Kreis Wesel ist auf inzwischen acht angestiegen. Das hat die Kreisverwaltung am Mittwochnachmittag mitgeteilt. Am Dienstag waren es noch drei Personen, die positiv getestet waren. In Moers gibt es drei Fälle, einer mehr als am Vortag. Im Wesel gibt es einen Fall, in Hamminkeln ebenso. Dazu gibt es jeweils einen Fall in Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Dinslaken und Hünxe. Bei allen betroffenen Personen stellen sich die Krankheitsverläufe bisher als unproblematisch dar.

Die Pressestelle des Kreises Wesel geht aufgrund der neuen Dynamik dazu über, aufgrund der hohen Auslastung des Fachdienst Gesundheitswesens die Informationen zu Corona-Fällen in abgewandelter Form herauszugeben. Künftig werden zweimal täglich die neuen Corona-Fälle genannt, jeweils mit Wohnort. Verdachtsfälle würden nicht mit angegeben, erklärte die Kreis-Pressestelle. Nur bei Fällen an Einrichtungen wie Schulen oder Kreisverwaltung würde gesondert informiert.

(sep)