1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Kreis Wesel: 71 neue Corona-Fälle - Zahlen vom 12. Oktober 2020

Entwicklung der Pandemie im Kreis Wesel : 28 Corona-Fälle in Moers, 14 in Dinslaken – insgesamt 71 Diagnosen kamen am Wochenende

Übers Wochenende hat es erneut 71 neue Corona-Fälle gegeben. Immerhin hat sich der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreisgebiet damit nicht erhöht, er ist sogar ganz leicht gesunken. Besonders viele Diagnosen gab es in Moers, Dinslaken und Rheinberg.

Übers Wochenende hat es im Gebiet des Kreises Wesel 71 neue Corona-Diagnosen gegeben. Obwohl das erneut eine beachtliche Zahl ist – am Montag vergangener Woche waren es 72 neue Fälle gewesen – ist der Inzidenzwert für das Kreisgebiet aber ganz leicht gesunken. Er lag am Freitag bei 45, am Montag nun bei 44,8.

Die meisten neuen Infektionen gab es in Moers mit 28 Betroffenen, gefolgt von Dinslaken mit 14 und Rheinberg mit elf Patienten. Im gesamten Kreisgebiet gibt es nun 346 „aktive Fälle“, das heißt: Personen, die sich gerade wegen einer nachgewiesenen Corona-Infektion in Quarantäne befinden.

Ohne neue Diagnosen waren am Montag allein die Gemeinden Hünxe, Neukirchen-Vluyn und Schermbeck geblieben. Für die einzelnen Städte und Gemeinden werden vom Kreis Wesel am Montag folgende Zahlen gemeldet:

  • Alpen (12.450 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 28 (+2 im Vergleich zu Freitag), davon genesen: 22.
  • Dinslaken (67.469 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 311 (+14), davon genesen: 237. Gestorben: 4.
  • Hamminkeln (26.861 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 67 (+3), davon genesen: 51. Gestorben: 1.
  • Hünxe (13.532 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 48, davon genesen: 41. Gestorben: 2.
  • Kamp-Lintfort (37.425 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 164 (+2), davon genesen: 131. Gestorben: 7.
  • Moers (103.680 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 512 (+28), davon genesen: 417. Gestorben: 5.
  • Neukirchen-Vluyn (26.991 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 93, davon genesen: 73. Gestorben: 5.
  • Rheinberg (31.004 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 135 (+11), davon genesen: 96. Gestorben: 1
  • Schermbeck (13.643 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 65, davon genesen: 54.
  • Sonsbeck (8725 Einwohner) Nachgewiesene Infektion: 32 (+1), davon genesen: 19. Gestorben: 3
  • Voerde (35.996 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 111 (+5), davon genesen: 91. Gestorben: 1
  • Wesel (60.295 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 149 (+4), davon genesen: 121. Gestorben: 1.
  • Xanten (21.644 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 77 (+1), davon genesen: 60. Gestorben: 3.
  • Kreis Wesel insgesamt (459.715 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 1792 (+71), davon genesen: 1413, aktuell aktive Fälle: 346. Gestorben: 33

Das Land geht bei der Betrachtung der Inzidenzwerte wie berichtet von leicht abweichenden Zahlen aus. Das liegt vor allem an Verzögerungen bei der Datenverarbeitung. Während der Kreis Wesel daher nun den Wert von 44,8 für die Sieben-Tage-Inzidenz nennt, wird beim „Landeszentrum Gesundheit“ noch der Wert von 44,4 aufgeführt.

Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.