Dinslaken: Kräuterführung rund um den Tenderingssee

Dinslaken: Kräuterführung rund um den Tenderingssee

Die staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin Jutta Becker-Ufermann erläutert am Mittwoch, 11. April, bei einer Kräuterwanderung am Tenderingssee die Vielfalt der heimischen Natur. Sie erzählt Interessantes und fast vergessenes Wissen über Grünes am Wegesrand und lässt so altes Kulturwissen wieder aufleben. Sie erklärt, ob man Giersch wirklich essen kann und was der Beifuß mit den Römern zu tun hat. Die Führung beginnt um 16 Uhr.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich und wird entgegengenommen von der Stadtinformation am Rittertor telefonisch unter 02064 66222 oder per E-Mail an stadtinformation@dinslaken.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre zahlen 6 Euro. Treffpunkt ist der Eingang am Strandbad Tenderingssee am Tenderingsweg.

(RP)
Mehr von RP ONLINE