Musik, Comedy Und Märchen: Kostbare Sonntage mit Musik und Farbe

Musik, Comedy Und Märchen : Kostbare Sonntage mit Musik und Farbe

"Vincent van Gogh - ein Leben in Farben" bildet den Auftakt der Reihe Kostbare Sonntage in dem Altstadt-Café an der Duisburger Straße. Es liest und spielt Josef Schoenen.

Auch im frisch gestarteten Frühjahrssemester setzen die VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe und die Kostbar (Duisburger Straße 26) ihre beliebte Veranstaltungsreihe fort und laden wieder zu den "Kostbaren Sonntagen" ein. In gemütlicher Atmosphäre präsentieren verschiedene Künstler kulturelle Leckerbissen. Den Auftakt macht am Sonntag, 21. Januar, ab 10.30 Uhr der Sprecher und Musiker Josef Schoenen mit "Vincent van Gogh - Ein Leben in Farben". Josef Schoenen liest Auszüge aus Briefen van Goghs, erzählt Geschichten rund um den Künstler und seine berühmten und auch weniger berühmten Bilder. Durch eigens dazu komponierte Live-Musik abgerundet entsteht so kaleidoskopartig ein akustisch-visuelles Gesamtbild als Annäherung an Vincent van Gogh als Maler, aber vor allem auch als Menschen. Für den kulinarischen Genuss sorgt das Team der Kostbar mit einem reichhaltigen Frühstück.

Auch die weiteren Kostbaren Sonntage "Märchen der Welt - Welt der Märchen" mit der Märchenerzählerin Jutta Ulrich und Sängerin Samirah al Amrie am 25. Februar ebenfalls ab 10.30 Uhr und "Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn" mit Geschichten und Liedern rund ums Wünschen von Elisabeth Kuhs und Michael Carleton am 11. März ab 17 Uhr versprechen wundervolle Stunden in der Kostbar. Die Veranstaltungen "Die Becker und Frau Sierp" (vormals Thekentratsch) am 7. und 8. April sind bereits ausverkauft. Für alle anderen Sonntags-Veranstaltungen gibt es noch Eintrittskarten in der Kostbar oder über die Volkshochschule Dinslaken-Voerde-Hünxe.

(RP)
Mehr von RP ONLINE