Hünxe: Kirchenchor und KAB fahren nach Soest

Hünxe : Kirchenchor und KAB fahren nach Soest

Der gemeinsame Jahresausflug von KAB und Kirchenchor Sankt Albertus Magnus Hünxe führt am Samstag, 9. September, von 9 bis etwa 21.30 Uhr nach Soest - zur Zeit der Hanse eine der wichtigsten Städte in Westfalen. Die meisten Kirchen sind evangelisch, berühmt ist die gotische Wiesenkirche, Sankt Maria zur Wiese. Vormittags gibt es eine Stadtführung, nachmittags wird die Französische Kapelle besucht. Sie ging aus einem Gefangenenlager (1940 bis 1945) für 1300 französische Soldaten und Offiziere (darunter 32 kath.

Priester) hervor - nach der Befreiung ein Lager für Ostvertriebene - und wurde 1949 der Heiligen Hedwig geweiht. Deshalb steht der Jahresausflug unter dem Motto: "Von Sankt Hedwig zu Sankt Hedwig". Kosten für Bus und Führungen: 25 Euro. Weitere Infos und Anmeldungen bis zum 20. August bei Hans-Peter Gietmann, Telefon 02064-39560, und Klaudia Czupalla (Listeneintrag).

(RP)