Voerde: Jugendheim Voerde mit neuem Programm

Voerde: Jugendheim Voerde mit neuem Programm

Seit 1. Februar gibt es im Jugendzentrum (juz) Voerde ein neues Programm für Kinder und Jugendliche im Alter ab sechs Jahren. Wie in jedem Halbjahr wurde das Angebot an den Bedürfnissen und Interessen der Besucher und Besucherinnen orientiert verändert. Beliebte Aktionen wurden beibehalten und neue geschaffen. So wird das Jugendzentrum ab sofort auch samstags in der Zeit von 14.30 bis 20 Uhr geöffnet haben. Neu im Programm ist außerdem ein Trommelangebot für Kinder am Dienstag sowie das Musizieren für Jugendliche und der Kahoot-Quizabend am Freitag.

Und auch in diesem Halbjahr wieder dabei: Töpfern, Basteln, Karaoke, Fahradwerkstatt, Fußball grenzenlos, Hallenfußball, der Medienabend, Experimente und Kochen. Außerdem kann das Programm am Donnerstag von den Kindern wieder mitgestaltet werden, das Wunschangebot lädt wieder dazu ein, eigene Ideen und Interessen mit einfließen zu lassen. Darüber hinaus wird es in diesem Jahr eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse am Sonntag, 6. Mai geben.

Auch in den Ferien soll mit dem Programm keine Langeweile bei den Besuchern des Jugendheimes aufkommen. Informationen zum Ferienprogramm entnehmen Interessierte der Homepage (www.juz-voerde.de), der Facebook-Seite oder den entsprechenden Aushängen im Jugendzentrum Voerde, Friedrichsfelder Straße 36a.

(RP)