Jazzkonzert am GHZ mit Musikern der WDR-Bigband

Eintrittskarten bestellen : Jazzkonzert am GHZ mit zwei Musikern der WDR-Bigband

Schüler präsentieren Workshop-Ergebnis

Dank der zahlreichen Helfer, die bei der letztjährigen Sparda-Spendenwahl für das Projekt der Bigband des Gustav-Heinemann-Zentrum (GHZ) gestimmt haben, ist es nun soweit: Vergangenen Freitag fand ein Coaching mit Musikern der WDR-Bigband Köln statt, am kommenden Mittwoch, 23. Januar, Beginn 19 Uhr, werden dann die Ergebnisse in einem Konzert präsentiert. Es findet statt in der Aula des GHZ an der Kirchstraße in Hiesfeld.

Mit dabei sind die beiden Workshopleiter. Andy Haderer, der eine klassische Trompetenausbildung an der Musikhochschule in Wien absolviert hat, spielte bereits seit 1983 in diversen internationalen Bigbands sowie als Lead-Trompeter im Musical Cats, er ist seit dem Jahr 1988 Trompeter der WDR-Bigband Köln sowie parallel seit 1999 Professor für Jazztrompete an der Musikhochschule in Köln.

Andy Haderer und Karolina Strassmayer gewannen sowohl 2007 als auch 2008 einen Grammy mit der WDR-Bigband Köln.

Karolina Strassmayer ist seit 2004 Mitglied der WDR-Bigband Köln. Sie schaffte nach ihrem Studium an der Musikhochschule Graz den Einstieg in die New Yorker Jazzszene. Die Leser des bekannten amerikanischen Jazzmagazins Downbeat wählten sie unter die fünf besten Altsaxophonisten.

Der Eintritt zu dem Konzert am Mittwoch ist frei, jedoch ist eine Eintrittskarte erforderlich. Diese können per E-Mail unter der Adresse konzert@gymnasiumhiesfeld.de bestellt werden.

Mehr von RP ONLINE