Jazz im Ledigenheim Lohberg mit Peter Autschbach und Samira Saygili

Gitarre und Gesang : Besinnliches Jazzkonzert mit einem charmanten Duo

Passend zur besinnlichen Jahreszeit gibt es beim letzten Konzert der Jazzinitiative in diesem Jahr einen eher kammermusikalischen Musikgenuss. Zu Gast im Ledigenheim Lohberg ist am Sonntag, 8. Dezember, ab 18 Uhr das Duo Peter Autschbach und Samira Saygili.

Einlass ist ab 17.30 Uhr.

Der Gitarrist Peter Autschbach war im vergangenen Jahr bereits in einem begeisternden Konzert mit seinem Gitarrenkollegen Ralf Illenberger zu erleben. Das Duo Autschbach und Saygili agiert gleichermaßen mitreißend wie gefühlvoll und bleibt dabei stets äußerst unterhaltsam. Die beiden überzeugen mit überschäumender Spielfreude und unwiderstehlichem Charme.

Samira Saygili trifft mit jedem ihrer gefühlvollen und ausdrucksstarken Töne ins Schwarze. Wenn sie Chaplins „Smile” singt, zaubert sie den Menschen mit ihrer warmen und kraftvollen Stimme ein Lächeln ins Gesicht. Sie studierte Gesang in Maastricht und Musikpsychologie in Sheffield. Die beiden stellen in ihrem Programm „Sweeter Than Honey“ ihr gleichnamiges Album vor. Das Publikum erwartet ein musikalischer Dialog der Extraklasse, bei dem Gitarre und Gesang zu einer Einheit verschmelzen, die ihresgleichen sucht.

Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 16 Euro (ermäßigt 12 und 6 Euro), an der Abendkasse 20 Euro (ermäßigt 16 und 9 Euro). Tickets gibt es in der Stadtinformation im Rittertorhäuschen sowie im WM-Ticketshop im MediMax, Max-Eyth-Straße.

Im Internet gibt es Tickets unter www. reservix.de; über Reservix können  auch print@home-Tickets gekauft werden.