Im Vergleich zu Januar 2018 sank die Zahl der Arbeitslosen in Dinslaken um 181

Befristete Verträge liefen aus : Mehr Arbeitslose im Januar

Quote stieg im Bereich Dinslaken, Voerde, Hünxe auf 6,3 Prozent an.

Die Zahl der Arbeitslosen in Dinslaken, Voerde und Hünxe hat sich zum Jahresbeginn um 258 erhöht. Die Quote stieg von 5,9 auf 6,3 Prozent, berichtet Silvia Worring vom Job-Center. „Das ist allerdings typisch für diese Jahreszeit“, erklärt sie. „Befristete Verträge und auch Maßnahmen laufen in der Regel am 31. Dezember aus.“ Auch das SGB-2-Projekt „Soziale Teilhabe“ sei im Dezember beendet.

So waren zum 31. Januar 3930 Menschen arbeitslos gemeldet, zwar 258 mehr als im Dezember, aber immer noch 181 weniger als im Januar 2018. 1109 Arbeitslose entfallen dabei auf die Agentur für Arbeit. Das waren 17 Arbeitslose weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosigkeit im Rechtskreis SGB II ist von Dezember auf Januar um 189 auf 2821 Personen gestiegen.

Unter den Arbeitslosen sind 317 Jugendliche unter 25 Jahre, 375 Schwerbehinderte und 1684 Langzeitarbeitslose. Den Arbeitslosenzahlen gegenüber stehen 1095 offene Stellen. Viele davon im Lagerbereich, aber vor allem im Pflegebereich. Wer in der Pflege arbeiten möchte, könne sich auch über die Agentur für Arbeit sowie beim Job-Center ausbilden lassen, so Silvia Worring. „Je nach Schulabschluss schauen wir dann, was möglich ist.“ Auch für Verwaltungsfachangestellte sehe die Situation im Moment recht gut aus.

Gesucht werden zur Zeit ein/e Kommunikationselektroniker/in – Informationstechnik, befristet auf zwölf Monate. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sei aber möglich. Erweiterte Kenntnisse im Bereich Löten sowie die Fahrerlaubnis B (Pkw/Kleinbusse) seien wünschenswert.

Ein Elektrobetrieb für Großküchen aus Dinslaken sucht ab sofort eine/n Anlagenmechaniker/in SHK_technik in Vollzeit. Grundkenntnisse im Bereich Heizungstechnik, Klimatechnik, Lüftungstechnik, Versorgungstechnik sowie erweiterte Kenntnisse im Bereich Kundenberatung, Rohrinstallation, Sanitärinstallation, Wartung, Reparatur sind wünschenswert.

Führerschein mit Fahrerlaubnis B (Pkw/Kleinbusse) ist ebenfalls erwünscht.

Ein Ingenieurbüro in Dinslaken sucht an sofort eine/n Bauzeichner/in Vollzeit, Teilzeit (flexibel) unbefristet.

Erweiterte Kenntnisse im Bereich Bauzeichnen, Bemaßen, CAD sind wünschenswert.

(big)