Getötete Imbiss-Inhaberin Femizid? - Beschuldigter Ehemann schweigt weiter

Hünxe · Er hatte sich selbst den Strafverfolgungsbehörden gestellt, doch seither hat sich der 50-Jährige nicht zum Tatvorwurf geäußert. Er soll seine Ehefrau mit mehreren Messerstichen getötet haben. Die Frage ist: Warum?

Hünxe: Bilder Tatort Imbiss in Drevenack, 50-Jährige tot durch Messerstiche
Link zur Paywall

Tatort in Hünxe-Drevenack

9 Bilder
Foto: Frieder Bluhm

Warum musste die 50-Jährige Imbiss-Inhaberin in Hünxe-Drevenack sterben? Für manche scheint die Antwort schon festzustehen: Femizid.