1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Hünxe: Honigkirmes: Klagen über Lärm und Abgase

Hünxe : Honigkirmes: Klagen über Lärm und Abgase

Mit der Wiedereröffnung der Gaststätte Nuyken vor einigen Jahren durch Wirt Reiner Dames finden auch wieder Veranstaltungen im Saal statt. "Besonders schlimm sind die so genannten 'summerbeats' oder wie Samstagnacht die Party zur Kirmes" beklagt Anwohner Stephan Schilke und spricht von hoher Lärmbelästigung und Gesundheitsgefährdung. "Alle in direkter Nachbarschaft wohnenden Bürger sind über die Veranstaltungen und den daraus resultierenden Lärm sehr verärgert." Die Polizei sei nicht in der Lage, das Problem zu lösen.

Auch die Gemeinde, deren Ordnungsamt und der Kreis Wesel handelten nicht. Ferner klagt Stephan Schilke über "Abgase durch massig wartende Taxen". Klaus Stratenwerth von der Gemeindeverwaltung: "Wir kennen den Ärger in der Nachbarschaft. Aber es war Kirmeswochenende. Mehr Taxen und Autos sind da nicht zu verhindern. "Wir haben mit Herrn Dames gesprochen und der mit den Anwohnern. Wir sind am Ball und führen Gespräche. Der Ortskern soll schließlich belebt werden."

(P.N.)