1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Holzboden der Hütte am Lokal Rheinwacht in Voerde gerät in Brand

Feuerwehr löscht Glutnester : Gasbrenner setzt Biergartenhütte in Brand

Bei Unkrautvernichtungsarbeiten mit einem Gasbrenner ist am Donnerstag die hölzerne Unterkonstruktion einer Veranstaltungs-Hütte des Ausfluglokals Rheinwacht in Götterswickerhamm in Brand geraten.

Feuerwehreiinheiten aus Löhnen und Möllen sowie die Drehleiter aus aus Voerde wurden gegen 13.40 Uhr alarmiert. Nach Mitteilung der Polizei öffneten die Einsatzkräfte mit einer Kettensäge den Bodenbelag der Außenterrasse um die Glutnester abzulöschen. Die durch den Brand entstandene Verrauchung der Urweisse Hütte wurde mit Hochleistungslüftern beseitigt. Abschließend kontrollierten die Einsatzkräfte die Unterkonstruktion mit einer Wärmebildkamera um eventuelle verborgene Glutnester aufspüren zu können. Vor Ort waren 25 Einsatzkräfte der Feuerwehreinheiten Löhnen und Möllen sowie der Rettungsdienst und die Polizei.