Hallenbad Hünxe erste Ferienwoche dicht

Großreinemachen : Grundreinigung im Hünxer Hallenbad

„Schwimmfreunde Hünxe“ schließen für eine Woche wegen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten.

Das Hallenbad in Hünxe schließt vom kommenden Sonntag, 14. Oktober, für eine Woche bis zum Sonntag, 21. Oktober. Die erste Woche der Herbstferien wird von den Schwimmfreunden genutzt, um die jährliche Grundreinigung durchzuführen. Neben den üblichen, alljährlichen Reinigungsarbeiten werden auch wichtige Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten erledigt.

Geschäftsführer Hartmut Weddige hat gemeinsam mit den Schwimmmeistern sowie den ehrenamtlichen Helfern den Arbeitsplan aufgestellt. „Nach dem letzten Schultag vor den Herbstferien starten wir sofort am Samstag mit den Arbeiten, damit wir keine weiteren Ausfälle beim Schulschwimmen und den Kursen haben.“, sagt Weddige.

Vereinsmitglieder und Gäste können das Hünxer Hallenbad und die Sauna dann in der zweiten Ferienwoche ab Montag, 22. Oktober, wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten nutzen.

Die Kurse und das Schulschwimmen beginnen direkt im Anschluss an die Herbstferien.

Mehr von RP ONLINE