1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Voerde: Germanen feiern ihr Schützenfest

Voerde : Germanen feiern ihr Schützenfest

Saisoneröffnung am 5. und 6. Mai mit Königsschießen am Sonntag.

Die Vorbereitungen für das Schützenfest des Bürgerschützenvereins Germania Voerde laufen auf Hochtouren, die letzten Arbeiten auf dem Schießstand werden erledigt. Das Schützenfest wird am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Mai, gefeiert.

Am Samstag treten die Schützen am Haus Voerde an, nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal am alten Rathaus beginnt der Marsch durch die Voerder Innenstadt. Begleitet wird der Schützenumzug vom Tambourkorps Voerde und dem Spielmannszug Spellen. Auf dem Schießstand wird der Schützenumzug von den Ehrengästen und dem Freundschaftsverein aus Voerde-Ennepetal erwartet. Für König Andreas Schmidt und seine Königin Astrid Willemsen beginnen nun die letzten Tage ihrer Regentschaft. Mit dem großen Schützenball im Festzelt ab 19 Uhr lassen die Schützen ihr Königspaar hochleben. Ihnen zu Ehren spielt die Partyband Soundtrack zum Tanz auf. Der Höhepunkt des Abends ist der Auftritt des Stargastes Ina Colada, Deutschlands Partykönigin. Sie wird für die Stimmung im Festzelt sorgen.

  • Wesel : Flürener Schützen suchen neuen König
  • Alpen : Bönninghardter Schützenumzug ohne König
  • Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten
    Entwicklung der Pandemie im Kreis Wesel : Acht weitere Menschen nach Corona-Infektion gestorben

Die Nacht wird für das Königspaar kurz, denn am Sonntagmorgen, 6. Mai, kommt das Tambourkorps Voerde zum Wecken. Mit dem Abholen des Königpaares durch die Schützengemeinde geht die Regentschaft langsam zu Ende, denn an diesem Tag findet das mit Spannung erwartete Königsschießen am Schießstand Breiter Deich statt.

Doch vorher sorgt die Schützengemeinde noch für einen musikalischen Höhepunkt an Haus Voerde. Hier wird der große Zapfenstreich vom Tambourkorps Voerde in Begleitung der Blaskapelle "Die lustigen Niederrheiner" präsentiert. Der Bundesspielmannszug aus Xanten besucht erneut seine Freunde in Voerde.

Dieses Fanfarenkorps wird am Haus Voerde einige Musikstücke präsentieren und sorgt während der Parade an der Allee und am Schießstand zusammen mit den anderen Kapellen für die musikalische Unterhaltung während des Königsschießens, das um 18.30 Uhr beginnt.

Mit der Proklamation des neuen Königs, seiner Königin und dem Throngefolge beginnt dann am Schießstand der Tanz bis zum Festausklang. Hier wird DJ Frank das Publikum begeistern.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bsv-germania-voerde.de

(RP)