Fußball-EM Rudelgucken – an diesen Orten gibt es Public Viewing

Dinslaken · Ob im Biergarten, in der Kneipe, im Kino oder Theater: An diversen Orten in Dinslaken, Voerde und Hünxe kann man die Neuauflage des Sommermärchens als Fan unter Fans genießen. Wo und wann Gelegenheit zum Rudelgucken ist.

Fußball-EM 2024: Public Viewing in Dinslaken/Voerde/Hünxe - Infos, Adressen
Infos

Fußball-EM – hier gibt es Public Viewing

Infos
Foto: dpa/Jörg Carstensen

Klar, man kann Tore auch ganz allein bejubeln. Oder Gegentreffer, die einen ins Fußballherz treffen, im stillen Kämmerlein beweinen. Aber ebenso klar ist: Gemeinsam ist es was ganz anderes. Man kann sich schließlich nicht alleine in den Armen liegen. Kollektiv feiern und kollektiv leiden ist einfach schöner.

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland, die am Freitag, 14. Juni, mit dem Eröffnungsspiel des Gastgebers gegen Schottland beginnt, gibt es in Dinslaken an verschiedenen Orten das beliebte Rudelgucken.

An einigen aber auch nicht, wo es das bei früheren Turnieren sonst immer gegeben hat. Große Public-Viewing-Events gab es beispielsweise in der Kathrin-Türks-Halle oder der Zechenwerkstatt in Lohberg. Doch dort ist im Gegensatz zu früheren Europa- und Weltmeisterschaften nichts dergleichen geplant.

Biergärten in Dinslaken, Voerde, Hünxe: Infos, Öffnungszeiten, Preise
Infos

Die schönsten Biergärten in Dinslaken, Voerde und Hünxe

Infos
Foto: dpa/Marc Müller

Aufs Public Viewing verzichten muss man indes nicht. Ob im Biergarten, in der Kneipe, im Kino oder Theater: Es gibt diverse Möglichkeiten, übrigens auch in Voerde und Hünxe. Orte und Zeiten finden Sie in unserer Infostrecke.

(fbl)