1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Frühschwimmer können sich am Dinamare in Dinslaken nicht mehr testen lassen

Hohe Impfquote in Dinslaken : Testmöglichkeit für Frühschwimmer am Dinamare entfällt

Die Öffnungszeiten des Corona-Testzentrums am Stadtwerkebad Dinamare ändern sich zum 1. August. Geöffnet wird dann erst um 8.30 Uhr.

Wegen der hohen Impfquote bei den Frühschwimmern ändern sich zum 1. August die Öffnungszeiten des Testzentrums am Dinamare. Die Testmöglichkeit vor dem Frühschwimmen entfällt.

„Wir haben festgestellt, dass die meisten Besucher dieses Zeitfensters durchgeimpft sind und wir nur noch sehr selten testen“, sagt Badleiter Fabian Friese. Alle anderen Zeiten, sich vor einem Besuch im Dinamare testen zu lassen, bleiben erhalten.

Das Testzentrum der Stadtwerke Dinslaken und der Glückauf Apotheke ist täglich von 8.30 bis 9.30 Uhr, 13 bis 14 Uhr und 17.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Neu ist ab dem 1. August, dass das Testergebnis direkt an die Corona Warn App übermittelt werden kann.

(RP)