Dinslaken: Frühling und Konjunktur gut für den Arbeitsmarkt

Dinslaken: Frühling und Konjunktur gut für den Arbeitsmarkt

Nach dem Ausreißer im Februar (8,1 Prozent) ist die Arbeitslosenquote in Dinslaken, Voerde und Hünxe insgesamt wieder unter die Acht-Prozent-Marke abgesunken. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Dinslaken, den die drei Kommunen bilden, lag die Quote im März bei 7,8 Prozent.

Im März 2009 sah die Welt mit 7,2 Prozent zwar besser aus, doch gibt die aktuelle Quote der Vize-Agenturleiterin Elisabeth Karnowka durchaus Anlass zur Zuversicht. Denn hinter dem Rückgang von Februar auf März erkennt sie nicht bloß die übliche Frühjahrsbelebung insbesondere im Bau- und Grünflächenbereich. "Ich habe das Gefühl, dass sich die gesamtwirtschaftliche Stimmung bei den Arbeitgebern aufhellt", sagte Karnowka, als sie gestern die März-Daten vom Arbeitsmarkt bekanntgab.

Mehr freie Stellen

Die Statistik in absoluten Zahlen: Am Monatsende waren insgesamt 4730 Menschen in Dinslaken, Voerde und Hünxe ohne Job (Februar: 4889), darunter 1604 Langzeitsarbeitslose und 527 Jugendliche unter 25 Jahren. Freie Stellen hatte die Agentur am Monatsende 297 im Angebot, davon 133 Neuzugänge, 39 mehr als im März vergangenen Jahres.

Im Bereich der Arbeitsagentur Wesel (Kreise Wesel und Kleve) sind 2803 junge Leute zurzeit noch ohne Ausbildungsplatz, im Vergleich zum Vorjahr sind das 9,3 Prozent oder 287 Personen weniger. 1736 haben dagegen bereits einen Vertrag unterschrieben. Unbesetzt sind noch 1467 Azubi-Stellen.

Anzeichen für eine sich abschwächende Krise erkennt Dinslakens Vize-Agenturleiterin Elisabeth Karnowka auch bei der Kurzarbeit. "Tendenz rückläufig", meldete sie. Im Januar hatten sechs Betriebe für 51 Mitarbeiter die Kurzarbeit neu angemeldet, im Februar waren es nur noch vier Betriebe für 16 Mitarbeiter. In Voerde und Hünxe machen die Firmenchefs von der Kurzarbeit ebenfalls nur noch wenig Gebrauch.

Drei Angebote

  • Dinslaken/Voerde/Hünxe : Arbeitslosenquote minimal gestiegen

Mit der aktuellen Statistik hat die Agentur für Arbeit Dinslaken auch drei Jobangebote veröffentlicht. Gesucht werden demnach:

Ingenieur Versorgungstechnik Energie-Effizienzsteigerung in der Gebäudetechnik für den Einzel- und Großhandel, Führerschein erwünscht, Arbeitgeber in Dinslaken, Vollzeit, unbefristet.

Kälteanlagenbauer Montage, Wartung und Instandhaltung von kältetechnischen (Groß-)Anlagen, zum Beispiel Split-Klimaanlagen, Kühl- und Tiefkühlanlagen, Arbeitgeber in Dinslaken, Vollzeit, aber befristet auf zwölf Monate.

Key Account Manager Akquise und Beratung von Neu- und Bestandskunden in der Verpackungsindustrie für den deutschen Markt, Arbeitgeber in Dinslaken, bundesweiter Einsatz, Vollzeit, unbefristet.

Kontakt Agentur für Arbeit Dinslaken, Moltkestraße 11, Tel. 02064 413-150

www.arbeitsagentur.de

(RP)