Friedensdorf trauert um seinen Botschafter Hans Tilkowski

Wembley-Torwart : Friedensdorf trauert um seinen Botschafter Hans Tilkowski

Das Friedensdorf trauert um seinen Botschafter Hans Tilkowski. Der berühmte Wembley-Torwart, der mit Borussia Dortmund Fußballgeschichte geschrieben hat, war der erste Botschafter des Friedensdorfes.

Er starb am 5. Januar nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren im Kreise seiner Familie. Im Jahr 2003 lernte Tilkowski durch seine Frau Luise das Friedensdorf kennen. Schnell stand sein Entschluss fest, dass er mit seinen Möglichkeiten helfen wollte. In den 16 Jahren als Friedensdorf-Botschafter machte er sich mit viel Engagement für die verletzten und kranken Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten stark. „Glaubwürdigkeit, Menschlichkeit, Respekt und Hilfsbereitschaft stehen im Leben an oberster Stelle“, sagte Hans Tilkowski einmal. Foto: Friedensdorf