Friedensdorf-Bildungswerk stellt Programm für 2020 vor

Kultur, Familie, Medien : Bildung im Friedensdorf: Das neue Programm ist da

Viele Kurse und Vorträge , die Familien begleiten, unterstützen und befähigen, ihre Aufgaben zu gestalten.

Das Ziel im Friedensdorf Bildungswerk ist die Vermittlung von Wissen – mit einem ganz besonderen friedenspädagogischen Ansatz. Seit mehr als 30 Jahren macht das Bildungswerk es sich zur Aufgabe durch ein vielseitiges Bildungsangebot einen Beitrag zum humanitären Bewusstsein zu leisten und ein soziales Miteinander zu fördern.

Auch 2020 wird wieder ein umfassendes, vielseitiges Bildungsprogramm angeboten. Im Bereich der „Familien- und Kinderwelten“ werden Kurse und Vorträge angeboten, die Familien begleiten, unterstützen und befähigen, ihren Aufgaben gerecht zu werden und das Familienleben bewusst zu gestalten, zu erleben und auch zu genießen. Im Themenbereich „Kultur-Welten“ reicht das Angebot vom „Afrikanischen Trommeln“ über „Spiele aus aller Welt“, bis zum „Interkulturelles Training: Vielfalt sehen & verstehen“. Verschiedene Veranstaltungen aus den Bereichen „Medien-Welten“ ergänzen das umfangreiche Angebot des Friedensdorf Bildungswerkes. „Bildbearbeitung mit Photoshop Elements“, „Smartphone“, „Social Media“-Seminare werden in kleinen Lerngruppen mit maximal zehn Teilnehmern angeboten.

Das Programmheft ist online unter www.friedensdorf.de einzusehen, kann aber auch per Post verschickt werden, Informationen unter 02064 4974141.

(RP)