Voerde: Frauenunion informiert über das Amt des Schöffen

Voerde: Frauenunion informiert über das Amt des Schöffen

Im ersten Halbjahr 2018 bundesweit Schöffen für die Amtszeit 2019 bis 2023 gewählt. Auch die Stadt Voerde sucht insgesamt 19 Frauen und Männer, die am Amtsgericht Dinslaken und Landgericht Duisburg als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.

Aus diesem aktuellen Anlass lädt die Frauen Union Voerde zu einer Informationsveranstaltung ein, um das Ehrenamt eines Schöffen näher vorzustellen. Als Referent konnte Heinz Hockel gewonnen werden, der eine langjährige Erfahrung als Schöffe hat. Er berichtet über die Aufgaben und Erfahrungen aus seiner Tätigkeit beim Amtsgericht Dinslaken und Landgericht Duisburg. Die Veranstaltung findet am Montag, 9. April, ab 19 Uhr in der Gaststätte Hinnemann an der Bahnhofstraße statt.

(RP)