22-Jähriger wurde mit Haftbefehl gesucht Autodieb und Tankbetrüger in Voerde gefasst

Voerde · Der Polizei ist am Donnerstagabend in Voerde ein mutmaßlicher Autodieb und Betrüger ins Netz gegangen. Der 22-Jährige wurde per Haftbefehl gesucht.

 Der 22-Jährige wurde festgenommen (Symbolfoto).

Der 22-Jährige wurde festgenommen (Symbolfoto).

Foto: dpa/David Inderlied

Der wegen verschiedener Straftaten gesuchte 22-jährige Mann saß in einem Auto, das die Polizei gegen 23 Uhr auf der Lippestraße kontrollierte. Zeugen hatten die Beamten auf das verdächtige Fahrzeug aufmerksam gemacht.

Bei der Überprüfung des 22-Jährigen stellte die Polizei fest, dass das nicht nur das Auto gestohlen war, sondern auch die Kennzeichen, die an dem Wagen angebracht waren.

Bei der Durchsuchung des Pkw fanden die Beamten weitere gestohlene Autokennzeichen, die mit mehreren Straftaten wie Tankbetrügereien im Zusammenhang stehen. Bei ersten Ermittlungen konnte dem 22-Jährigen ein weiterer Autodiebstahl zugeordnet werden.

Da der Mann auch noch mit einem Haftbefehl gesucht wurde, wurde er festgenommen und von der Polizei in Dinslaken in Gewahrsam genommen. Die beiden Autos wurden sichergestellt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort