Dinslaken: Fern-Uni schließt ihr IBZ in Wesel

Dinslaken: Fern-Uni schließt ihr IBZ in Wesel

Seit dem Jahreswechsel ist das Informations- und Beratungszentrum (IBZ) Wesel der Fern-Universität Hagen geschlossen. Dies teilte Gabriele Pucher, Leiterin des Regionalzentrums Neuss, gestern mit. Die Fern-Uni wird in Wesel aber weiter vertreten sein. Laut Pucher werde die Kooperation mit der Stadt fortgeführt. Mit der Volkshochschule seien Informationsveranstaltungen geplant.

Hintergrund des Rückzugs aus der Hansaringschule, wo die Fern-Uni viele Jahre eine Anlaufstelle bot, sind länger dauernde Umstrukturierungen. 2010 waren Regionalzentren für eine bundesweit einheitliche Beratung eingerichtet worden. In der Folge wurde aus dem Studienzentrum Wesel ein Informations- und Beratungszentrum. Für einen festen Standort war dessen Frequentierung zu gering. Studienberater Jürgen Bartsch reichte zuletzt ein Tag pro Woche, um die Nachfrage zu befriedigen, sagte Pucher im Gespräch mit der Rheinischen Post. Da Bartsch jetzt in den Ruhestand geht, war die Gelegenheit da, den Standort aufzugeben. "Viele haben sich schon nach Krefeld umorientiert, wo es das nächste Studienzentrum gibt", erklärte Pucher, deren Regionalzentrum in Neuss ebenso als Anlaufstelle zur Verfügung steht wie die Fern-Universität in Hagen selbst.

Die Fern-Uni war zuletzt nur noch mit wenigen Räumen in der Hansaringschule präsent. Aus allen Nähten platzt indes bekanntlich die dort gleichfalls untergebrachte Krankenpflegeschule Niederrhein. Über deren etwaiges neues Domizil ist bereits viel spekuliert worden. Unter anderem war die Rede von der Martini-Hauptschule. Überlegungen dieser Art sollen für die Fern-Uni aber keine Rolle gespielt haben. "Man hat uns nicht animiert, zu gehen", sagte Pucher. Dies bestätigte auch Wesels Schuldezernent. "Das hat nichts mit dem Gebäude zu tun", sagte Rainer Benien zum Auszug der Hagener Einrichtung. Über die Nachfolgenutzung macht sich Anita Timmreck vom städtischen Gebäudeservice keine Sorgen: "Das ist so wenig im Gebäude, dass es kaum auffällt."

  • Fussball : Turnier für E-Junioren bei Friedrichsfeld 08/29

Die aktuelle Einschreibfrist an der Fern-Uni läuft übrigens am 31. Januar ab. Info: Tel. 02131 21914, regionalzentrum.neuss@fernuni-hagen.de, oder Tel. 02331 9872444, info@fernuni-hagen.de

(fws)