1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Exhibitionist zeigt sich in Dinslaken 63-jähriger Frau

Polizei Dinslaken sucht Mann mit Glatze : Frau entdeckt Exhibitionisten im Gebüsch

Erst beobachtete er die Frau, dann ließ er die Hose runter. Die 63-Jährige, die auf einem Feldweg an der Getrudenstraße unterwegs war, alarmierte die Polizei.

 Ein Exhibitionist hat sich am Mittwoch gegen 13.30 Uhr im Ortsteil Feldmark einer 63-jährigen Frau gezeigt. Die Spaziergängerin war mit ihren Hunden an einem Feldweg an der Gertrudenstraße unterwegs, der in Richtung des Lohberger Entwässerungsgraben führt. Am Beginn des Feldweges fiel ihr ein Unbekannter auf, der dort stand und sie augenscheinlich beobachtete. Kurze Zeit später stand der Mann in einem Gebüsch und zeigte sich ihr in schamverletzender Weise. Anschließend lief er weiter in Richtung Tenderingssee. Nachdem die Frau zu Hause war, rief sie die Polizei.

Eine Fahndung verlief bislang erfolglos. Daher bittet die Kriminalpolizei um Zeugenhinweise. Der Mann ist 60 bis 65 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, rundliche Figur, er hat  eine Glatze, er trug eine beigefarbene Cordhose, einen roten Pulli und eine beigefarbene Steppweste. Hinweise an die Polizei in Dinslaken, Telefon 02064  6220.

(RP)