Dinslaken: Emschermündung: Der Rheindeichweg ist wieder frei

Dinslaken: Emschermündung: Der Rheindeichweg ist wieder frei

Gute Nachricht für Spaziergänger und Radfahrer: Die Emschergenossenschaft hat ihre Arbeiten an der Emschermündung im Bereich des Rheindeiches soweit abgeschlossen, dass der Rad- und Gehweg vom Absturzbauwerk aus in Richtung Norden nun wieder freigegeben werden konnte. Damit bildet nun kein Zaun mehr eine Sackgasse an einer der größten Baustellen im Rahmen des Generationenprojekts Emscher-Umbau.

Jetzt können die Bürger wieder zwischen Rhein und Mündungsbaustelle spazieren gehen oder mit dem Rad fahren und von dort auf die Gestaltung der neuen Mündungsauenlandschaft des Emscher-Flusses blicken.

(RP)