1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Einbruch in Wohnung an der Hügelstraße in Dinslaken

Älteres Ehepaar bemerkt Einbrecher : Täter steigen durch ein auf Kipp stehendes Fenster in Wohnung ein

Wohnungsinhaber, die sich schlafen gelegt hatten, wurden durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Täter flüchtete daraufhin aus der Wohnung.

Bislang noch unbekannte Täter drangen nach Mitteilung der Polizei am vergangenen Montag gegen 17.45 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hügelstraße ein. Dazu machten sie sich ein auf Kipp stehendes Fenster zu Nutze und öffneten es. Dabei stießen sie vermutlich eine Kübelpflanze um, so die Polizei weiter. Der laute Knall schreckte die Wohnungsinhaber auf, ein 83 und 81 Jahre altes Ehepaar, das sich schlafen gelegt hatte. Als der 83-Jährige Taschenlampenschein sah, rief er laut „Wer ist da?", daraufhin flüchtete der Täter aus der Wohnung in Richtung Hügelstraße. Hinweise an die Polizei in Dinslaken, Telefon 02064 622-0.

(RP)