1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Einbruch in Vereinskheim in Spellen: Verwüstungen in den Räumen

Hausmeister entdeckte die Verwüstungen : Täter brechen in Vereinsheim ein und richten dort Verwüstungen an

Die Einbrecher schlugen eine Glastür ein, hebelten Türen auf und drehten die Wasserhähne in der Spülküche und am Tresen voll auf. Aus einem Sparschwein stahlen sie Geld.

Unbekannte brachten in der Zeit zwischen vergangenem Montag, 23 Uhr, und Dienstag, 7.15 Uhr, in ein Vereinsheim und in eine Tennishalle an der Straße Mühlenberg in Spellen ein. Die Täter tobten sich nach Einschätzung der Polizei im Innern richtig aus. Sie schlugen unter anderem eine Glastür ein, hebelten weitere Türen auf und drehten die Wasserhähne in der Spülküche und am Tresen voll auf.  Der Hausmeister entdeckte Dienstagmorgen die Verwüstungen und informierte die Polizei. Nach jetzigen Erkenntnissen stahlen die Täter Münzgeld aus einem Sparschwein. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise an die Wache in Voerde, Telefon 02855 9638-0.

(RP)