Dinslaken: Drei Workshops: Plastizieren und Aktmalen

Dinslaken : Drei Workshops: Plastizieren und Aktmalen

Dinslaken (RP) Mit drei Workshops starten die Künstlerinnen des Kreativquartiers Lohberg in ihren neuen Atelierräumen an der Ritterstraße 3 ins Jahr 2017. In der Residenz im Zwischenraum bietet Doris Kook am Samstag, 11. Februar, von 14 bis 19 Uhr den Workshop "Wir sind" an. Nach einem theoretischen Einstieg erfolgt durch spielerische Übungen die intensive Beschäftigung mit dem Thema "Kopf und Körper", welchem sich die Teilnehmenden anschließend durch plastisches Gestalten in Ton nähern. Im Mittelpunkt steht das Spiel mit dem Material Ton. Anmeldung: atelier-kook@t-online.de oder Telefon 01716124844.

Dinslaken (RP) Mit drei Workshops starten die Künstlerinnen des Kreativquartiers Lohberg in ihren neuen Atelierräumen an der Ritterstraße 3 ins Jahr 2017. In der Residenz im Zwischenraum bietet Doris Kook am Samstag, 11. Februar, von 14 bis 19 Uhr den Workshop "Wir sind" an. Nach einem theoretischen Einstieg erfolgt durch spielerische Übungen die intensive Beschäftigung mit dem Thema "Kopf und Körper", welchem sich die Teilnehmenden anschließend durch plastisches Gestalten in Ton nähern. Im Mittelpunkt steht das Spiel mit dem Material Ton. Anmeldung: atelier-kook@t-online.de oder Telefon 01716124844.

Im MAGENTA veranstaltet Ulrike Int-Veen zwei Workshops zum Thema Aktmalen. Die Proportions- und Spannungsverhältnisse des menschlichen Körpers wahrzunehmen und künstlerisch umzusetzen stehen im Vordergrund. In ersten schnellen Skizzen wird das Modell als Gesamtes wahrgenommen und linear dargestellt. Im Verlauf dieser schnellen Sitzungen schärft sich der Blick und erfasst die Plastizität, die Formen und Flächen, Licht und Schatten des menschlichen Körpers. Diese Wahrnehmungen werden anschließend mit unterschiedlichen Materialien wie Graphit, Kohle, Kreide, Pinsel, Farbe und Tusche malerisch umgesetzt. Es wird mit einem lebenden Modell gearbeitet. Workshop I findet Samstag, 25. Februar, von 10 bis 17 Uhr und Sonntag, 26. Februar, 10 bis 14 Uhr statt, Workshop II am Samstag, 1. April, 10 bis 17 Uhr und Sonntag, 2. April, 10 bis 14 Uhr. Die Workshops können unabhängig besucht werden. Anmeldung: Int-Veen-Malerei@t-online.de oder 0162 9750267.

(RP)