Drei Verletzte bei Unfall in Voerde

Voerde: Autos prallen zusammen – drei Menschen verletzt

Drei Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt, der sich am Donnerstag, 12. Juli, gegen 14:20 Uhr ereignete. Eine 48-jährige Frau aus Voerde befuhr die Frankfurter Straße aus in Fahrtrichtung Friedrichsfeld.

Kurz hinter der Kreuzung Mehr-/Grenzstraße kam ihr Wagen aus bislang unbekannten Gründen nach links von den Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit den entgegenkommenden Fahrzeugen einer 54-jährigen Frau aus Voerde und eines 23-jährigen Mannes aus Duisburg. Durch den Zusammenprall wurden alle drei Fahrzeugführer leicht verletzt und anschließend mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser gebracht. Alle drei beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt, wie die Polizei mitteilte. Es entstand erheblicher Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr in Höhe der Unfallstelle durch Polizeibeamte abgeleitet.

(RP)