Donnertalk: Ein Autogrammsammler beim Papst

Interessante Gespräche : Ein Autogrammsammler beim Papst

Beim „Donnertalk“ erwartet Moderator Roland Donner im Dinslakener Weinrestaurant „Zur Alten Apotheke“ wieder interessante Gäste. Diese haben sicherlich viel zu erzählen.

Interessante Leute mit spannenden, humorvollen, manchmal auch bewegenden Geschichten: Im „Donnertalk“ sitzen sie mit Moderator Roland Donner im Weinrestaurant „Zur Alten Apotheke“ auf der Couch. Am Donnerstag, 10. Oktober, beginnt um 19.30 Uhr die letzte Ausgabe des Formats in diesem Jahr. Zu Gast an der Duisburger Straße 51 in der Altstadt sind dieses Mal die Autorin Svenja Friemel, Autogrammsammler Lars Giesen und Diplom-Designer Sascha Dörger.

Svenja Friemel ist eine junge Frau mit sehr bewegter Kindheit und einer turbulenten Jugend. Jetzt befindet sie sich in einer Phase des „Angekommen-Seins“ und wird in der Alten Apotheke einiges über ihr letztes Buch berichten. Das Genre: Romantik mit erotischen Nuancen. In ihren letzten Büchern sparte Friemel die Rubrik „Romantik“ aus. Aber vielleicht gibt es trotzdem am 10. Oktober eine Leseprobe der ersten Bücher – vorausgesetzt, alle im Publikum sind volljährig.

Er hat sie alle schon getroffen: Arnold Schwarzenegger, Bud Spencer, Chris de Burgh, Joe Cocker, Michael Schumacher, Nicolas Cage, Robert de Niro, Silvester Stallone, Terence Hill und sogar den jetzigen Papst. Als gewöhnlicher Autogrammjäger sieht sich Lars Giesen nicht: Er bezeichnet sich als Autographen- und Memorabiliensammler. Was sich dahinter verbirgt, wird er an diesem Abend in Wort und Fotos erklären.

Der Diplom-Designer Sascha Dörger hat den biblischen Dekalog, also die „Zehn Gebote“, in verblüffenden Plakaten verarbeitet. Mit seinen frischen, modernen Illustrationen baut er eine Brücke zwischen biblischem Text und modernem Alltag. Da seine Grafiken gerade jungen Menschen einen leichten und modernen Zugang zum Thema schaffen, gibt es Lehrmaterial, welches mittlerweile in zwei Schulbüchern vertreten ist. Die „Zehn Gebote“-Illustration präsentierte Sascha Dörger mittlerweile in Schulen, Kirchengemeinden und sogar als Begleit-Ausstellung eines großen Musicals – in ganz Deutschland, in den Niederlanden und der Schweiz.

Sascha Dörger und Lars Giesen verbindet ihr Besuch beim jetzigen Papst. Dazu wird es an diesem Abend einen Kurzfilm geben.

Einlass zum „Donnertalk“ im Weinrestaurant „Zur Alten Apotheke“ in dr Dinslakener Altstadt ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 14 Euro pro Person, ein Teil der Einnahmen wird wie immer an diesem Abend an das Charity-Projekt www.LFDL.de in Kooperation mit www.kidsvision.de gespendet. Kartenbestellungen sind möglich per E-mail an reservierung@zur-alten-apotheke.de oder telefonisch unter der Nummer 02064 2628.

Natürlich können Eintrittskarten auch vorab vor Ort im Weinrestaurant an der Duisburger Straße erworben werden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE