Dinslaken: Tote Frau gefunden, Ehemann festgenommen

In der gemeinsamen Wohnung in Dinslaken : Tote Frau gefunden – Ehemann festgenommen

In Dinslaken hat ein 50-Jähriger offenbar seine Frau getötet. Laut Polizei hatte er zunächst angegeben, die 52-Jährige am Sonntagmorgen leblos aufgefunden zu haben. Er wurde festgenommen und sitzt in U-Haft.

Nach dem Fund einer toten Frau hat die Polizei ihren Ehemann festgenommen. Der 50-Jährige habe zunächst angegeben, seine zwei Jahre ältere Frau am Sonntagmorgen in der gemeinsamen Wohnung leblos gefunden zu haben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Rechtsmediziner stellten am Dienstagnachmittag aber eine unnatürliche Todesart fest.

Weil die Aussagen des Ehemanns nicht zu dem Ergebnis der Obduktion passten, nahm ihn die Polizei am Dienstag fest. Der zuständige Richter des Amtsgerichtes Dinslaken hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg Haftbefehl wegen Totschlags gegen den Ehemann erlassen. Der Tatverdächtige befindet sich nunmehr in Untersuchungshaft.

Zu den genauen Todesumständen wollte sich die Polizei zunächst nicht äußern.

(kess/dpa)