1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Dinslaken: Tickets für das Dinamare-Schwimmbad über das Internet

Neue Regelung gilt ab 4. Juli : Dinamare setzt wieder auf Online-Tickets

Um die Besucherströme besser steuern zu können, steht eine Änderung beim Verkauf der Eintrittskarten an. Es gibt Ausnahmen für Früh- und Spätschwimmer.

In der warmen Jahreszeit und besonders bei hochsommerlichen Temperaturen steigen immer die Gästezahlen im Stadtwerkebad Dinamare. Aufgrund der Arbeiten im Außenbereich steht den Gästen jedoch weiterhin nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung. Um die Kapazitätsauslastung sowohl für die Gäste als auch für die Betreiber des Dinamare planbar zu gestalten, werden nun die Ticktes für die „Freizeitschwimmer“ wieder ausschließlich online im Webshop verkauft. Mit dieser Möglichkeit der Besucherstromregelung hat die Dinslakener Bäder GmbH nach eigner Aussage bereits während der Corona-Pandemie positive Erfahrungen gemacht.

Eine Ausnahme von der Regel gilt für die beiden Gruppen der Früh- und der Spätschwimmer. In der Zeit zwischen 6 und 8 Uhr sowie freitags, samstags und sonntags ab 19.30 Uhr können Tickets sowohl vor Ort als auch im Internet erworben werden, wie die Dinslakener Bäder GmbH weiter mitteilte.

Die Umstellung auf den reinen Vorverkauf über den Webshop soll zu den belebten Öffnungszeiten zwischen 8 und 19.30 Uhr deutliche Vorteile für die Badegäste haben. „Vorab gekaufte Tickets garantieren einen Eintritt ins Dinamare“, sagt Betriebsleiter Fabian Friese. „Wir ersparen unseren Gästen somit lange Wartezeiten bei sommerlichen Temperaturen und eine vergebliche Anreise zum Dinamare, da es gegebenenfalls keine Tickets mehr für den gewünschten Tag gibt.“

  • Heavy-Metal-Legende : Iron Maiden tritt im RheinEnergie-Stadion in Köln auf
  • Die Polizei brachte den renitenten Dinslakener
    Dinslakener stand unter Einfluss von Drogen : 21-Jähriger wehrt sich gegen Festnahme und verletzt Polizisten
  • Freuen sich aufs Schützenfest: Präsident Detlef
    Vom 2. bis zum 5. Juli wird gefeiert : Barrensteiner Schützen feiern ohne ein Königspaar

Die Regelung gilt ab kommenden Montag, 4. Juli. Ab diesem Tag werden vor Ort am Empfang keine Tickets mehr für die Badezeiten zwischen 8 und 21.30 Uhr (Freitag, Samstag und Sonntag 8 bis 19.30 Uhr) verkauft. Im Webshop des Dinamare können die Gäste rund um die Uhr via Paypal, Kreditkarte und Sofort-Überweisung bezahlen. Wem diese Zahlungsmöglichkeiten nicht zur Verfügung stehen, kann vorab im Dinamare eine Geldwertkarte oder einen Gutschein erwerben und damit im Webshop bezahlen.

(RP)