Dinslaken: Täter brechen Tresor im Schlafzimmer auf

Kripo ermittelt nun : Tresor im Schlafzimmer aufgebrochen

Ein Nachbar bemerkte am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr, dass an einem Haus an der Straße Bleckmannsbusch ein Fenster geöffnet war und eine Jalousie schräg hing. Die hinzugerufenen Polizisten stellten fest, dass Unbekannte gewaltsam in das Wohnhaus eingedrungen waren und im Schlafzimmer einen Tresor aufgeflext hatten.

Außerdem hatten sie ein Gerätehaus aufgehebelt. Ob und was die Täter entwendet hatten, stand bis Montagmorgen nicht fest. Bereits am Freitagnachmittag waren Unbekannte in der Zeit zwischen 15.30 und 19.50 Uhr in ein Reihenhaus an der Büngelerstraße eingedrungen. Nachdem sie die Räume durchwühlt hatten, entkamen sie unerkannt mit Geld und Schmuck. Hinweise an die Polizei in Dinslaken, Telefon 02064 622-0.

(RP)
Mehr von RP ONLINE