Dinslaken Energy Splash Arschbomben & Co – Pool Party für Kinder und Jugendliche im DINamare

Dinslaken · Wasserspaß, Spiele und Sommerhits, drinnen oder draußen: Der Stadtwerke Dinslaken Energy Splash ist die Mega Pool Party für Kinder und Jugendliche im DINamare – und das bei freiem Eintritt. Was man machen muss, um hineinzukommen.

 Das Energy Splash im DINamare verspricht ein großer Spaß zu werden.

Das Energy Splash im DINamare verspricht ein großer Spaß zu werden.

Foto: Stadtwerke Dinslaken

Wasserspaß, Spiele und Sommerhits – ob drinnen oder draußen: Der Stadtwerke Dinslaken Energy Splash ist laut Pressemitteilung „die Mega-Pool-Party“ für Kinder und Jugendliche im DINamare – und dies bei freiem Eintritt.

Am Samstag, 6. Juli, 14 Uhr, ist es wieder so weit. Das Zephyrus Diskoteam verwandelt den Außenbereich des DINamare in eine Abenteuerlandschaft voller Spiel, Spaß Action und riesigen Wassertieren. Den ersten Energy Splash vor einem Jahr ließen sich über 1.000 Kinder und Jugendliche nicht entgehen.

Und auch am 6. Juli wird es im Stadtwerkebad wieder hoch hergehen: Der Salamander und die Riesenschildkröte planschen im Becken. Die Kinder im Bad legen mit Arschbomben, Luftgitarren, Seifenblasen und Dosenschießen nach, während der Pool-DJ dazu die heißesten Sommerhits auflegt. Den ganzen Nachmittag bis 18 Uhr gibt es non-stop Action.

Und so geht’s zum Energy Splash

Um bei der Mega Pool Party dabei zu sein, ist ein vorab gebuchtes, kostenloses Eventticket nötig. Dieses gilt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und ist ab dem 17. Juni ausschließlich online über www.dinamare.de erhältlich.

Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung einer erwachsenen Person ins DINamare, das Erwachsenenticket muss vorab zum regulären Preis gebucht werden. Für die Einlasskontrolle ist neben dem Eventticket ein Altersnachweis in Form eines gültigen (Schüler-) Ausweises mit Lichtbild erforderlich.

(fbl)