Dinslaken: Mann wird an Bahnübergang von ICE erfasst und getötet

Bahnübergang in Dinslaken : Mann wird von ICE erfasst und getötet

An einem Bahnübergang in Dinslaken ist am Dienstagabend ein Mann von einem ICE erfasst worden. Er starb an der Unfallstelle.

Gegen 21.50 Uhr wurde der Mann am Bahnübergang an der Holtener Straße vom vorbeifahrenden ICE erfasst, berichtet die Feuerwehr. Der Mann erlitt tödliche Verletzungen.

Die Bahnstecke zwischen Wesel und Oberhausen war in beide Richtungen für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

(top/dpa)
Mehr von RP ONLINE