Dinslaken: Frau bei Pkw-Zusammenstoß schwer verletzt

Auf der Wilhelm-Lantermann-Straße in Dinslaken: 60-Jährige bei Zusammenstoß schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Wilhelm-Lantermann-Straße. Eine 26-jährige Frau aus Dinslaken befuhr mit ihrem Pkw die Wilhelm-Lantermann-Straße aus Richtung Bahnhof kommend in Fahrtrichtung Hünxer Straße.

Verkehrsbedingt hielt sie ihren Wagen an. Zwei weitere Fahrzeuge stoppten ebenfalls hinter ihr, wie die Polizei mitteilte. Eine 19-jährige Frau aus Dinslaken bemerkte die stehenden Fahrzeuge allerdings zu spät und fuhr frontal auf. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge ineinander geschoben. Die 26-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Eine 60-jährige Frau aus Dinslaken, die sich als Beifahrerin in dem Fahrzeug der 26-Jährigen befand, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Wilhelm-Lantermann-Straße gesperrt werden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE