1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Dinslaken: 23-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Von Auto in Dinslaken angefahren : 23-jähriger Radfahrer schwer verletzt

(RP)  Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am vergangenen Samstag in Dinslaken. Bei der Unfall um 12.07 Uhr  auf der Hans-Böckler Straße wurde ein Radfahrer schwer verletzt.

Ein 42- jähriger Mann aus Dinslaken befuhr mit seinem Auto an dem Tag die Hans-Böckler- Straße in Fahrtrichtung Hünxer Straße. Während der Fahrt im zähfließenden Verkehr überquerte ein 23-jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem Fahrrad die sehr stark frequentierte Landesstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen des 42-jährigen Dinslakeners. Der hatte auf der Straße eigentlich Vorfahrt. Der 23-jährige Fahrradfahrer stürzte bei der Kollision und wurde anschließend schwer verletzt mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus nach Dinslaken transportiert.

Lebensgefahr für den Radfahrer besteht nicht.

(RP)