Din-Tage: Syls-Festival und Kultur unterm Fallschirm

Dinslaken feiert Stadtfest: Syls-Festival und Kultur unterm Fallschirm

Unter dem Motto „Umsonst und draußen“ findet das alljährliche SYLS-Festival im Burgtheater statt. Bei den Rock- und Popkonzerten für Jugendliche und Junggebliebene treten am Freitag und Samstag zahlreiche Bands aus der Umgebung auf und werden das Publikum begeistern.

Unterm Fallschirm im Burginnenhof gibt es beim Fairen Kultur Café ein abwechslungsreiches Kunst- und Kulturprogramm für alle, die es gern etwa ruhiger mögen. DIN-Event, die Bäckerei Schollin, die Lokale Agenda 21 sowie die Eine Welt Gruppe freuen sich samstags und sonntags bei gemütlicher Café-Atmosphäre und fair gehandelten Produkten die Besucher begrüßen zu dürfen. Auch die Albert-Schweitzer-Einrichtungen Dinslaken konnten im vergangenen Jahr für das Mitwirken im Cafébetrieb dazu gewonnen werden.

In diesem Jahr beim Programm mit dabei sind unter anderem Sängerin Jessica Lena in Begleitung ihres Pianisten Alessio Nelli, die Trommlergruppe Otumfuo, Florian Franke, Pianist Detlef Otto & Friends, Sängerin Vanessa Truong, Restkultur, Moritz Reiche, Stimmbruch, Kordula Völker, Radio Lukas, Werner Seuken & Cesare Siglarski mit einer musikalischen Lesung, Fabian Haupt und David Ropertz, Daniel Gardenier sowie die Musikergruppe Blechspielzeuch. Darüber hinaus werden in diesem Jahr auch hier neue Akzente gesetzt: Die Eine Welt Gruppe Dinslaken und der Kirchenkreis Dinslaken bieten Infos und Mitmachaktionen rund um den Fairen Handel. Das gesamte Programm der DIN-Tage liegt ab dieser Woche unter anderem in der Dinslakener Stadtinformation, im Bürgerbüro, den Filialen der Sparkasse und vielen Geschäften und Restaurants der Innenstadt aus.

  • Stadtfest in Dinslaken : Din-Tage: Anmeldung zum Kindertrödelmarkt

Weitere Infos unter: www.din-event.de oder bei Facebook unter „DIN-Event“