Dinslaken: Dachgeschoss-Ausbau 100. 000 Euro teurer

Dinslaken: Dachgeschoss-Ausbau 100. 000 Euro teurer

Der Ausbau des Dachgeschosses im Dinslakener Stadthaus wird teurer als veranschlagt. Für das Vorhaben zur Erweiterung der vorhandenen Büroflächen wurden ursprünglich 550.000 Euro eingeplant, nun soll der Ausbau 648. 560 Euro kosten.

Der Bauausschuss soll in seiner nächsten Sitzung die zusätzlichen 98. 560 Euro für den Ausbau freigeben. Als Grund für die Kostensteigerung führt die Verwaltung unter anderem die derzeit sehr gute konjunkturelle Lage im Baugewerbe, besonders bei Bau- und Ausbaugewerken, an. Ursache hierfür sei der günstige Zinssatz und die hierdurch gestiegene Investitionsbereitschaft der Auftraggeber. Im Gewerk Dacharbeiten seien die Kosten beispielsweise um 15 Prozent angestiegen, im Bereich Elektroarbeiten um 36 Prozent.

(RP)