1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Corona: Zahl der Infizierten in Dinslaken und Hünxe steigt

Zahlen des Kreises am Freitagnachmittag : Corona: Zahl der Infizierten in Dinslaken und Hünxe steigt

Die Zahl der bestätigten Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) in Dinslaken ist auf drei gestiegen. In Hünxe sind aktuell fünf Menschen mit dem Virus infiziert. Im Kreis Wesel liegt die Zahl bei 26 bestätigten Fällen.

Dies hat der Kreis Wesel am Freitagnachmittag mitgeteilt. Die  Krankheitsverläufe stellten sich bisher weitestgehend als unproblematisch dar, heißt es.

Das Vinzenz-Hospital und das Evangelische Krankenhaus in Dinslaken haben sich am Freitag gemeinsam auf folgende Besucherregelung verständigt: Besuche sind nur noch von 15 bis 17Uhr gestattet. Dabei gilt grundsätzlich: nur zwei Besucher pro Patient. Für die Kinderstation bedeutet das, dass die Begleitperson, die mit dem Kind im Krankenhaus ist, mitgerechnet wird. Kinder sind als Besucher nicht erlaubt. Die Intensivstationen beschränken ihren Besuchszeitraum ab sofort auf 16 bis 17 Uhr. Besucher mit Fieber, Husten, Atembeschwerden, Halsschmerzen oder ähnlichen Symptomen sollen generell auf Besuche verzichten. Nur so könne das Ansteckungsrisiko für Patienten, Mitarbeitende und Besucher reduzieren.