BSV Dinslaken-Feldmark feiert am Wochenende Schützenfest

Wer löst König Alexander ab? : Feldmarker Schützen suchen einen neuen König

BSV Dinslaken-Feldmark feiert am Wochenende sein traditionelles Schützenfest. Am Sonntag fällt die Entscheidung.

Der Bürgerschützenverein Dinslaken-Feldmark feiert am kommenden Wochenende sein Schützen- und Volksfest: ab Freitag, 2. August, bis einschließlich Sonntag, 4. August. Dazu sind alle Bürger, Freunde und Bekannte eingeladen. Das Festzelt wird nur am Samstag seine Türen öffnen.

Nur noch wenige Tage und dann neigt sich das Königsjahr von Alexander Jacob und Martina Neuhäuser mit Prinzessin Angelina Grunwald dem Ende zu. Ein aufregendes und spannendes Jahr ist es für alle gewesen und so fragen sich die Schützen zur Zeit: „Wie wird es Sonntag weitergehen, wird es in der Feldmark ein neues Königspaar geben?“

Am Donnerstag beginnen die Vorbereitungsarbeiten, wie das Schmücken des Festzeltes und das Herrichten des Scheibenstandes. Den Auftakt bildet dann der Freitag: Das Schützenfest wird in gemütlicher und geselliger Atmosphäre auf dem Scheibenstand ab 17.30 Uhr eröffnet.

Fortgesetzt wird das Fest am Samstag bei der Sparkasse an der Augustastraße und beim Erbsensuppenessen, ehe um 14 Uhr der Empfang der Ehrengäste mit Ehrungen im Festzelt auf dem Programm steht. Die Schützen begeben sich im Anschluss auf den musikalischen Umzug durch die Feldmark mit dem Abholen des noch amtierenden Throns. Kurz vor 19 Uhr werden die Schützen am Alfred-Delp-Haus zurück erwartet für die Parade mit großem Zapfenstreich. Die Gastvereine werden gegen 19.45 Uhr in Empfang genommen. Denn ab 20 Uhr startet die Partyband Mainstreet mit Rock, Pop und Tanzmusik. Der Eintritt ist frei. Schöne Preise gibt es bei der Tombola zu gewinnen.

Der Sonntag beginnt schon ab 6 Uhr mit dem musikalischen Wecken durch das Tambourkorps Dinslaken-Feldmark. Gegen 14 Uhr treten die Schützen am Vereinslokal Ortmann an, um anschließend zum Schießstand an der Helenenstraße zu marschieren. Um15 Uhr beginnt hier das König- und Prinzenschießen auf den Holzvogel. Die Besucher werden mit Blasmusik der Niederrheiner Gipfelstürmer und durch das Tambourkorps Dinslaken-Feldmark musikalisch unterhalten.

Zwischen 18 und 19 Uhr findet die Krönung des neuen Königs- und Prinzenpaars statt. Im Anschluss klingt der Tag mit einem Dämmerschoppen an den Theken auf dem Scheibenstand aus.