Widerstand in Barmingholten und Schermbeck Breiter Appell gegen Flächenverbrauch trotz Klimawandel

Dinslaken / Schermbeck · In der kommenden Woche entscheidet das Ruhrparlament über die Planung für neue, große Industrieflächen, die so genannten „Kooperationsstandorte“. In einem Appell führen eine Reihe von Organisationen ein Argument gegen die Pläne ins Feld: Flächenverbrauch und ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts.

 Das Areal im Bereich Brinkstraße und Holtener Straße gehört zum Kooperationsstandort Barmingholten. Heute wird es landwirtschaftlich genutzt.

Das Areal im Bereich Brinkstraße und Holtener Straße gehört zum Kooperationsstandort Barmingholten. Heute wird es landwirtschaftlich genutzt.

Foto: Heinz Schild
(szf)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort