Dinslaken: Bahnhofsvorplatz: CDU will die Umgestaltung

Dinslaken : Bahnhofsvorplatz: CDU will die Umgestaltung

Am 10. Juni kommt es zum Bürgerentscheid über die Umgestaltung des Bahnhofsplatzes. In vielen Punkten müssen, so findet die Dinslakener CDU, deutliche Verbesserungen an der jetzigen Situation vorgenommen werden. Das betreffe auch die Verkehrsführung und die Parkplatzsituation. Sich diesen Verbesserungen zu verschließen, wäre falsch, ja sogar fahrlässig. Aber genau das sei die Forderung des Bürgerentscheides. "Wir als CDU sagen Nein bei der Abstimmung zum Bürgerentscheid", heißt es in einer Presseerklärung der Partei. Die CDU sei für die Umgestaltung des Bahnhofsplatzes. Daher möchten die Christdemokraten über die Pläne zur Umgestaltung des Bahnhofplatzes informieren und laden deshalb für Montag, 14. Mai, Beginn 18.30 Uhr, in die Gaststätte König am Altmarkt an der Eppinghovener Straße 36 zu einem Informationsabend mit Baudezernent Thomas Palotz ein. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldungen nimmt die CDU-Geschäftsstelle unter Telefon 02064 2215 entgegen oder per E-Mail: kontakt@cdu-dinslaken.de

(RP)
Mehr von RP ONLINE