Schwerverletzter in Dinslaken: Autofahrerin fährt 82-jährigen Passanten an

Schwerverletzter in Dinslaken : Autofahrerin fährt 82-jährigen Passanten an

Am Donnerstagmorgen übersah eine Autofahrerin einen 82-jährigen Fußgänger in Dinslaken. Der Rentner fiel dabei so unglücklich, dass er mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus musste.

Laut Polizei fuhr gegen 7.40 Uhr die 38-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Auto auf der Voerder Straße aus Richtung Voerde kommend in Fahrtrichtung B8. An der Kreuzung mit der Hagenstraße bog sie nach links in die Hagenstraße ein.

Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem 82-Jährigen, ebenfalls aus Dinslaken, der die Hagenstraße überquerte. Der Mann verletzte sich bei dem Aufprall derart schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo er stationär verblieb.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, Telefon 02064/6220.

(ots)
Mehr von RP ONLINE