Aus Metallwerk in Dinslaken Kupfer und Messing gestohlen

Neun Tonnen Beute : Aus Metallwerk Kupfer und Messing gestohlen

Diebe brachen in ein Dinslakener Unternehmen ein.

(RP) Auf Metall hatten es Einbrecher abgesehen. Diese brachen in der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montag, 4.30 Uhr, gewaltsam in ein Metallwerk an der Georg-Weddige-Straße ein. Sie durchschnitten einen Metallzaun, brachen die Schlösser zweier Metalltore auf und drangen so in die Halle ein, wie die Polizei mitteilt. Aus der Halle entwendeten die Diebe circa neun Tonnen Kupfer- und Messingmetall und flohen anschließend unerkannt. Hinweise an die Polizei in Dinslaken, Telefon 02064 622-0.

Mehr von RP ONLINE