Refugium für Vögel, Wildtiere und Insekten Kritik an Bauplänen für Eppinghoven

Dinslaken · Bürger und Naturschützer halten eine Baustelle an der Rotbachstraße aus Artenschutzgründen für bedenklich. Vor allem aber sind sie in Sorge, weil das viel größere, dahinter liegende Areal zum Wohngebiet entwickelt werden soll.

 Der Blick ins noch unbebaute Areal vom kleinen Fußweg auf der anderen Seite. Die Stadt hat es erworben. Zu erkennen ist hinten die Speithsche Villa.

Der Blick ins noch unbebaute Areal vom kleinen Fußweg auf der anderen Seite. Die Stadt hat es erworben. Zu erkennen ist hinten die Speithsche Villa.

Foto: Zehrfeld